Skip to main content

Betriebselektriker (m/w/d)

Als Betriebselektriker bist Du für die Planung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung unserer elektrischen Anlagen, Systeme und elektronischen Komponenten zuständig. Du erstellst und installiert elektrische Anlagen, montiert und verdrahtet elektropneumatische und teilweise mechanische Komponenten und baust Schaltschränke auf.

In unserem Werk in Norderstedt produzieren wir auf zwölf Produktionslinien mehr als 10.000 Tonnen Schokoladenprodukte pro Jahr, mit der Kernkompetenz Schokoladensortimente und Spezialitätenartikel. Sie können sich sicher vorstellen, wie sich Stillstandszeiten auf Maschinen und Anlagen auswirken. Es liegt in Ihrer Verantwortung, neben dem Betrieb und der Wartung unserer Maschinen und Anlagen, diese Störungen zu beheben und diese Ausfallzeiten so kurz wie möglich zu halten.

Deine Aufgaben als Betriebselektriker bei Stollwerck:

  • Eigenständige Fehlersuche, Reparatur, Wartung, Montage und Demontage von zugeordneten Produktions-, Versorgungs- und gebäudetechnischen Anlagen und Baugruppen;
  • Durchführung von Wartungs- und Umbauarbeiten sowie Durchführung präventiver technischer Maßnahmen;
  • Dokumentation der durchgeführten Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten;
  • Umsetzung von Änderungen und Optimierungen zur Effektivitätssteigerung unserer Maschinen und Anlagen;
  • Gewährleistung unserer Leistungs-, Qualitäts- und Arbeitssicherheitsstandards.

Das bringst Du als Betriebselektriker bei Stollwerck mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker, Elektroniker für Automatisierungs- und Systemtechnik oder vergleichbare abgeschlossene Ausbildung;
  • Du bist eine Allround-Techniker mit Erfahrung in einem Industrieunternehmen;
  • Gute Kenntnisse in SPS-Steuerungstechnik;
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Qualitätsbewusstsein und Teamgeist;
  • Sie haben eine Leidenschaft für Problemlösungen und sind bereit, an allen erforderlichen Schulungen teilzunehmen;
  • Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Bereitschaftsschichten.

Als Betriebselektriker bei Stollwerck bieten wir Dir:

Wenn Du Dich entscheidest bei uns mitzumachen, führen wir Dich in unsere Welt der Schokolade ein. Du arbeitest direkt mit Deinen neuen Kollegen*innen zusammen und lernst schnell unser Produktportfolio, die Maschinen und Anlagen und unsere Systeme kennen.

  • Vollzeitbeschäftigung nach Betriebsvereinbarung;
  • Marktgerechte, tarifliche Vergütung nach Tarifvertrag der Süßwarenindustrie;
  • Zusätzliche Sonderzahlungen (Weihnachts-/Urlaubsgeld);
  • 30 Tage Urlaub;
  • Betriebliche Altersvorsorge;
  • Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

Möchtest Du zu einem reibungslosen kontinuierlichen Herstellungsprozess beitragen und die Vorteile genießen, als eine*r der Ersten neue Produkte zu probieren? Bewirb Dich jetzt!

Interessiert?
Bewirb Dich jetzt.

Bitte sende uns Deinen Lebenslauf und Dein Anschreiben mit Angabe Deines frühestmöglichen Starttermins, indem Du auf den untenstehenden Button klickst.

Unterlagen senden

Über Stollwerck

Stollwerck GmbH ist ein Süßwaren- und Lebensmittelunternehmen mit drei Standorten und Produktionsstätten in Deutschland. Das Unternehmen ist Teil von Baronie: einer europäischen Gruppe von Süßwaren- und Lebensmittelunternehmen mit Standorten und Produktionsstätten in Belgien, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und den Niederlanden. Die internationale Gruppe beschäftigt rund 1.900 Mitarbeitende, die täglich daran arbeiten, qualitativ hochwertige Süßwaren herzustellen. Neben der Produktion eigener Marken kreiert und produziert Stollwerck viele Private Label-Produkte für eine Vielzahl nationaler und internationaler Einzelhändler und fungiert als Co-Fertiger für bekannte Marken.


Stollwerck wird in Bezug auf diese Position keine unaufgeforderte Hilfe von Vermittlern oder anderen Dritten annehmen. Ein Lebenslauf, der – in welcher Form auch immer – von einem Dritten ohne Zustimmung unseres Personalleiters eingereicht wird, gilt als öffentliche Information und berechtigt nicht zu einer Vergütung, wenn der Kandidat eingestellt wird.