Skip to main content

Unser Engagement

Ohne die Liebe und das Engagement unserer Lieferanten, der Kakaobauern, kann keine Schokoladengeschichte geschrieben werden. Wir sind alle aufeinander angewiesen, Tag für Tag, um gemeinsam die Zukunft zu sichern. Aber unser Engagement für die Nachhaltigkeit reicht weit darüber hinaus. Unsere Welt ist eine bessere, süßere Welt für alle.

Nachhaltigkeits-
programme

Stollwerck ist ein Mitglied verschiedener etablierter Nachhaltigkeitsinitiativen in der Kakaobranche. Das allgemeine Ziel der Plattformen ist es, die Akteure in der Schokoladenindustrie zusammenzubringen, um Nachhaltigkeit in der Kakao-Wertschöpfungskette zu fördern. Wir bieten unseren Verbrauchern eine breite Palette an Nachhaltigkeitsnormen und sind Fairtrade-, Rainforest Alliance, Organic- und RSPO- zertifiziert (Roundtable on Sustainable Palm Oil - Runder Tisch für nachhaltiges Palmöl).

Transparence Cacao Programm

Seit 2021 sind wir stolzer Partner des Transparence Cacao Programms. Dieses Programm garantiert die Rückverfolgbarkeit des Kakaos von der Bohne bis zur fertigen Schokolade und ermöglicht eine direkte Verbindung zu allen in der Lieferkette; vom Landwirt zum Verbraucher. Es integriert Rückverfolgbarkeit, Qualität der Aromenprofile und Respekt für die Umwelt in die Kakaolieferkette. Vor allem aber initiiert es einen Ansatz zur Schaffung von Wohlstand und zur Transformation ländlicher Kakaoanbaugebiete, um zu einer verbesserten Lebensqualität der Kakaobauern beizutragen. Die Bauern sind unsere Hauptgeschäftspartner, die den wichtigsten Rohstoff unserer geschmacklich einzigartigen Schokolade produzieren.

Ecuador-Projekt

Wir haben unser Kakao-Nachhaltigkeitsprojekt in Ecuador - einer der ältesten Kakaolieferanten und eines der artenreichsten Länder der Welt - auf die Beine gestellt, um unsere direkten Beziehungen zur Unterstützung der Kakaobauern zu stärken. Gleich zu Beginn waren fast 200 Bauern beteiligt. Wir gehen davon aus, dass diese Zahl in den nächsten Jahren noch zunehmen wird. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

Die Zukunft der Verpackung

Bei Stollwerck konzentrieren wir uns auf den Abbau des Abfallbergs, indem wir nach Möglichkeit mehr auf nachhaltige Verpackung umstellen. Dies natürlich ohne die Lebensmittelsicherheit, das Erscheinungsbild, die Verarbeitbarkeit und die Preisstabilität zu gefährden. Um diese Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, konzentrieren wir uns auf vier Säulen:

  1. Weniger Verpackung: Durch Verwendung dünnerer Folien, Schalen, Kartons und Papierbögen sowie das Weglassen unwichtiger Verpackung lässt sich die Abfallmenge verringern.
  2. Wiederverwertbarkeit: Kombinierte Materialstrukturen werden in sogenannte Monomaterialien umgewandelt, wodurch sich die Verpackung restlos recyceln lässt.
  3. Alternative Verpackung: Ersatz von Plastikfolien, Alufolien und Plastikschalen durch Papier oder papierbasierte Verpackungsalternativen.
  4. Kreislaufwirtschaft: Innovative Lösungen wie biobasiertes Plastikmaterial, das aus erneuerbarem Rohstoff hergestellt wird, haben unser Interesse gefunden.

Qualitäts-standards

Durch unabhängige externe Betriebsprüfungen werden unsere Qualitätssysteme durchleuchtet und beurteilt, denn wir sind auf der ständigen Suche nach Verbesserungen. Alle unsere Standorte sind mit den anerkannten Qualitätssiegeln IFS, BRC und SEDEX zertifiziert.

Wir kümmern uns und übernehmen Verantwortung.

Wir handeln mit Integrität, egal ob wir mit internen oder externen Kontakten interagieren. Dies ist die Grundlage für alle Entscheidungen, die in unserem Unternehmen getroffen werden.

Unser Verhaltenskodex